Handy Spion

Der Handy Spion hat ein paar sehr nützliche Features und kann einen viele Geheimnisse über den Handy- oder Smartphonebesitzer preisgeben. Wie abhörsicher sind aber unsere Handys und wie kann man uns angreifen? Schauen wir uns die aktuelle Lage der neuen Generation von Handys genauer an und untersuchen wie man einen Lauschangriff durchführen kann und wie man diesen verhindern kann.

Continue reading

Geld verdienen mit dem YouTube Keyword Tool

Youtube Partner werden und Geld verdienen mit dem Keyword ToolVideomarketing ist das Werbemedium der Zukunft. Der Unterhaltungswert spielt eine zunehmend bedeutendere Rolle. Ein erfolgreicher Internetmarketer nutzt diesen zur Verbesserung seiner Reputation und um eine neue und breite Zielgruppe zu erreichen. Der schöne Nebeneffekt dabei ist mehr Geld zu verdienen und damit den Gewinn stark zu erhöhen. YouTube bietet hier hervorragende Möglichkeiten und Tools um dieses Ziel zu erreichen.

Es gibt viel Sand am Meer, genauso viele Ideen und Möglichkeiten (Sand) gibt es im Internet (Meer) Geld zu verdienen. Eine noch in den Kinderschuhen steckende Idee um sich seine finanzielle Freiheit durch ein Interneteinkommen zu erschaffen ist Videomarketing.

Dieser Begriff ist aber breit gewählt und innerhalb dieser Nische gibt es nochmal unzählige Chancen um Menschen zu erreichen und als Gegenleistung dafür Geld zu erhalten.

Um herauszufinden, was die Menschen bewegt hat Youtube – das größte Videoportal der Welt – zum Beispiel das Youtube Keyword Tool entwickelt. Mit diesem Tool kann man herausfinden, was bei Youtube gesucht wird. Es funktioniert genauso wie das Adwords Keyword Tool von Google.

Wer dieses Tool sinnvoll nutzt, kann in kurzer Zeit sehr viel Geld verdienen. Schauen wir uns genauer an, wie das Keyword Tool funktioniert und wie sich mit Youtube Geld verdienen lässt.

 

 

Möglichkeiten um mit YouTube Geld zu verdienen

WeiterleitenSobald Sie ein Video bei YouTube erstellt haben, gibt Ihnen die Plattform die Option einen beschreibenden Text unter dem Video erscheinen zu lassen. Hier besteht jetzt die Möglichkeit einen Link (z.B. http://www.derwebmarketer.de) ganz am Anfang des Videos zu platzieren.

Der Link muss mit "http://" anfangen, da die Webseite/der Link sonst nicht angeklickt werden kann. Da die Menschen (sehr) faul sind, ist dies ein sehr wichtiger Punkt, welchen Sie beachten sollten.

Die Weiterleitung kann jetzt unterschiedlich sein, und hängt von Ihrem primären Ziel ab. Wollen Sie sofort einen Verkauf generieren, haben Sie die Möglichkeit den Interessenten direkt auf ein Verkaufsprodukt oder einen Webshop zu leiten. Sobald dieser das Produkt kauft haben Sie Geld verdient. Ein Verkaufsprodukt kann hier ein sogenanntes Affiliateprodukt (Partnerprogramm) sein oder ein eigenes Produkt von Ihnen. Genauso gut kann dies natürlich eine Dienstleistung von einem Fremdanbieter oder auch von Ihnen sein.

Weiterhin können Sie auch durch diese YouTube-Video-Weiterleitung erst im zweiten Schritt Geld verdienen. Dies tun Sie, indem Sie den Kunden auf eine Landingpage weiterleiten, auf welcher der Interessent erst seine e-Mail Adresse hinterlässt. Dadurch besteht die Möglichkeit den Kunden zu einem späteren Zeitpunkt erneut auf Ihr Produkt aufmerksam zu machen. Ein besonderer Vorteil bei dieser Strategie ist, dass Sie von dem Kunden nicht nur einmal profitieren können, sondern diesen öfter ansprechen können um diesem immer wieder gute Produkte zu verkaufen.

Die Weiterleitung kann aber auch einfach nur dazu dienen, dass der Interessent auf Ihre Webseite weitergeleitet wird. Dort könnte er zum Beispiel auf ein dort angesiedeltes Partnerprogramm/Affiliate-Produkt, eine Werbeanzeige etc. klicken (z.B. AdSense) und Ihnen somit einen Geldfluss bescheren.

 

Google AdSense in YouTube – Sobald Ihre Videos eine größere Anzahl an Pageviews (Seitenerscheinungen) vorweisen können, werden Sie von YouTube angeschrieben und Ihnen die Chance gegeben sich als Werbeanzeigender zu bewerben. Falls Sie angenommen werden, können Sie in Ihren Videos Werbung zulassen. Diese wird dann beim Erscheinen des Videos über das Video gelegt und für Sie springt eine Entlohnung von einigen Cents heraus. Oder neben Ihrem Video wird eine Werbeanzeige platziert, was zusätzliche Einnahmen beschert, bei entsprechender Anzahl an Besuchern.

So sieht die YouTube Pageview Werbung aus:

Pageview Werbung bei YouTube

So sieht die Klickwerbung bei YouTube aus:

Youtube Klickwerbung im Video<br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br /><br />

Sie können also durch das YouTube Partnerprogramm an Werbeeinblendungen und an Klicks (auf die Werbeanzeige) Geld verdienen. Falls ein Video mehrere 100.000 Male angezeigt wird, kann hier ein beträchtliches passives Einkommen durch die YouTube-Werbung entstehen.

Wer nicht von YouTube angeschrieben wird, kann sich mit seinen Videos auch beim YouTube Partnerprogramm direkt bewerben.

 

Abonnenten – YouTube bietet die Möglichkeit, einen Kanal zu abonnieren. Um neue Videos schneller erfolgreich zu machen, sollten Sie also versuchen eine Abonnentenliste aufzubauen, da diese bei einem neuen Video, welches Sie hochladen informiert werden. So kann innerhalb von wenigen Tagen sofort eine große Anzahl von Videobesuchern Ihr neues Video anschauen und Sie können sofort mit YouTube Geld verdienen.

 

Fremdpromotion – Jeder hat auch mal von der sogenannten "Schleichwerbung" gehört. Um sich also einen zusätzlichen Verdienst durch die Videos zu generieren, können Sie in den Videos Werbung einbauen. Entweder durch das Vorstellen eines Produktes im Video selbst (über dem Video) oder indem Sie eine Werbung einblenden.

In Kombination mit den anderen Techniken (wie der Weiterleitung auf die eigene Webseite) kann man seine Zuschauer an sich binden und zudem noch sehr viel Geld durch diese Besucher verdienen.

 

 

Videooptimierung mit dem YouTube Keyword Tool

Um das Ganze konkret werden zu lassen, nutzen wir das Keyword Tool von Youtube, welches uns zeigt, was die Youtube-Besucher suchen und was auf YouTube gefragt ist. Mit diesen Informationen können wir speziell Videos zu diesem Thema erstellen. Dies kann Ihnen gewährleisten, dass Sie nicht ein Video produzieren, was später keinen interessiert und keiner anschauen wird.

 

Hier kommen Sie zum YouTube Keyword Tool

YouTube Keyword Tool

Wenn Sie sich auf den deutschen Markt spezialisieren wollen, stellen Sie bei der Anpassung der Zielregion "deutsch" als Sprache ein und "Deutschland" als Land. Bei "Keyword oder Wortgruppe" können Sie jetzt Ihren Suchbegriff eingeben (siehe Beispiel hier).

Ermitteln Sie jetzt, ob Ihr Keyword bzw. Ihre Keywordkombination überhaupt gesucht wird und ein Markt für Ihre Suchphrase besteht.

Soweit dies der Fall ist, können Sie anfangen das Video zu produzieren, es hochzuladen und im Titel das entsprechende Keyword einbauen. Jetzt haben Sie den ersten Schritt getan, um mit YouTube Geld zu verdienen – vorausgesetzt Ihr Video wird ein Erfolg und wird oft gesehen.

 

Wie viel Geld kann man mit YouTube verdienen?

Geld verdienen mit YouTubeDa es bei YouTube zwei Möglichkeiten gibt, Geld zu verdienen, wird ein Partner für Einblendungen vergütet (Werbevideo vor dem eigentlichen Video), welche vermutlich um die 0,01 bis 5 Cent liegen. Für einen Klick auf die Werbeanzeigen kann ein Verdienst von 0,1 bis 15 Euro herausspringen. Der häufigste Fall wird aber im Bereich (pro Klick) von 0,5 bis 0,50 Euro liegen.

Wenn wir hier also einen ungefähren Mittelwert von 23 Cent pro geklickter Werbung ansetzen und wir (sagen wir über 30 Videos verteilt) insgesamt 500.000 Seitenimpressionen im Monat erhalten, können wir mit einem Verdienst von 1.150 Euro rechnen (von 500.000 Seitenimpressionen 1,0 % klicken auf die Werbung = 5.000 Klicks; 5.000 Klicks x 23 Cent = 1.150 Euro).

Wenn jetzt noch zusätzlich vor dem eigentlichen Video Werbevideos gezeigt werden und wir auch von 500.000 Seitenimpressionen im Monat ausgehen, kommen nochmal zusätzlich 833 Euro dazu.

Berechnungsgrundlage: Gehen wir davon aus, dass bei einem Sechstel der 500.000 Videoimpressionen ein Werbevideo angezeigt wird, kommen bei einem View-Preis von 0,01 Euro pro Werbevideo-Einblendung auf zusätzlich 833 Euro (500.000 / 6 = 83.333 Seitenimpressionen ; 83.333 x 0,01 Euro = 833 Euro).

Insgesamt könnte sich durch die Werbeeinblendungen mit dem YouTube Partnerprogramm ein Verdienst von 1.983 Euro ergeben (1.150 Euro + 833 Euro = 1.983 Euro).

(Dies sind natürlich nur fiktive Zahlen, und können stark variieren!)

 

Fazit

Falls Ihr Video nur wenig geschaut wird, lassen Sie sich nicht entmutigen, denn auch Erfolg braucht Zeit und Vorbereitung. Lassen Sie sich also nicht so schnell davon abbringen und produzieren Sie mehr und mehr Videos, und Sie werden mit der Zeit merken, dass sich Erfolg und Gewinn einstellen.

In Kombination mit dem Youtube Keyword Tool und den Marketingtricks in diesem Beitrag, kann aus dieser online Geschäftsidee wirklich eine hervorragende Geldquelle entstehen, und vielleicht machen Sie daraus Ihre eigene Erfolgsgeschichte, welche Sie vielleicht sogar richtig wohlhabend werden lässt.

Ein Vermögen verdienen wie Dr. Mang

Der größte Teil der Menschheit träumt davon ein Vermögen zu verdienen und Millionär zu werden. Lohnt sich aber die Arbeit (alles im Leben hat seinen Preis) und wie sieht ein Leben als Millionär aus?

Es gibt sehr verschiedene Lebensläufe von Wohlhabenden. Schauen wir uns die Karriere von Prof. Dr. Dr. Werner L. Mang an: Die Nummer 1 für Schönheitschirurgie in Deutschland und nach eigenen Aussagen auch in Europa.

 

Der vermögende Dr. Mang hat es mit seinen über 60 Jahren geschafft, Marketing geschickt einzusetzen. Denn laut Berichten aus dem Spiegel ist der Professor vor allem für seine starke Medienpräsenz bekannt und weniger für die chirurgische Qualität. Bei über 30.000 durchgeführten Operationen, sind diese Information aber geteilt zu betrachten, da bei dieser hohen Anzahl an chirurgischen Eingriffen immer wieder negative Schlagzeilen entstehen können. Da jeder Mensch individuell ist, können natürlich unterschiedliche Schönheitsergebnisse entstehen, was bei einigen Patienten nicht immer zu einem zufriedenstellenden Resultat führt.

Nach Angaben auf seiner Webseite hat er schon mit 24 Jahren das Studium der Medizin abgeschlossen und wurde wenige Jahre später zum Facharzt für Schönheitschirurgie. Damals hätte er als Oberarzt arbeiten können, was auch zu einem beträchtlichen Vermögen geführt hätte. Dies lehnte er jedoch ab und entschloss sich seine eigene Klinik zu eröffnen. Bis heute nimmt er Aufträge in seiner Bodenseeklinik in Lindau an und vergrößert so stetig sein Vermögen in sehr schnellen Schritten.

Dass gerade das Arbeiten als Schönheitschirurg zu einem beträchtlichen Wohlstand führen kann zeigen folgende Zahlen: Für eine Gesichts-OP sind ca. 15.000 bis 20.000 Euro fällig. Beim erneuten Nachbessern – falls nicht alles so "passt" wie gewünscht – nimmt der Arzt vom Bodensee gerne 5.000 Euro zusätzlich ein. Dieses Einkommen liegt weit über dem Brutto-Durchschnittseinkommen eines deutschen Normalverdieners.

Der berühmteste Schönheitschirurg in Deutschland war schon in seiner Jugendzeit ein Mensch, der sein Vermögen gerne zeigte. So ergab es sich auch, dass er bereits nach dem Grundstudium einen auffälligen gelben Porsche fuhr. Inzwischen ist seine Autoflotte stark gewachsen und Luxuswägen wie Aston Martin, Ferrari, Lamborghini und andere schmücken die Garage von Dr. Mang.

Aber bei all den Vorzügen eines luxeriösen Lebens , musste sich Werner Mang sein Vermögen hart verdienen. Ein 14-Stunden Arbeitstag, ein durchweg überfüllter Terminplan für die nächsten 365 Tage ist Standard. Diesen Preis bezahlte Werner Mang für sein Vermögen.

Bei all der Zielstrebigkeit und dem Ehrgeiz von Dr. Mang ist jedoch eines ganz besonders hervorzuheben: Seine Ehe dauert bereits über 20 Jahre an, was in der heutigen Zeit bewundernswert ist und seine Frau Sybille ist nicht nur Ehefrau, sondern Geschäftsführerin der Klinik in Lindau.

"Erfolg macht süchtig, aber auch glücklich!" – Professor Dr. Dr. Mang

Mang wollte schon mit 14 Jahren Gesichtschirurg werden. Wer schon in diesem Alter genau weis, wohin der Weg gehen soll, muss nur noch seinem Ziel folgen und die einzelnen Schritte zum Erfolg gehen.

"Ich glaube wenn jemand REICH WERDEN WILL, dann wird er es nicht! Das kommt dann von selber, man darf nicht auf das Geld schauen!" – Professor Dr. Dr. Mang

Ein sehr wichtiger Satz – auch wenn ich nicht zu 100 % damit übereinstimme – welchen Dr. Mang gesagt hat. Er will uns damit sagen, dass die Motivation nicht aus dem Bestreben viel Geld zu verdienen heraus kommen sollte, sondern aus der inneren Bestimmung. Sobald man eine Tätigkeit nur des Geldes wegen ausübt und dadurch ein Vermögen verdienen will, hat man schon verloren.

 

Videodokumentation über Dr. Mang und die Milliarden-Erbin Ise Bosch

Eine sehr interessante Dokumentation über Herr Professor Dr. Dr. Mang und die Erbin Ise Bosch finden Sie in diesen drei Folgen der YouTube Trilogie über: "Geld wie Heu – Die Sorgen von Millionären":

"Geld wie Heu – Die Sorgen von Millionären" – Teil 1:

 

"Geld wie Heu – Die Sorgen von Millionären" – Teil 2:

 

"Geld wie Heu – Die Sorgen von Millionären" – Teil 3:

 

Wenn man also ein extrem großes Vermögen anhäufen will, sollte/muss man einer Tätigkeit nachgehen, welche mit den Talenten und Fähigkeiten übereinstimmt. Der Erfolg wird dann am leichtesten zu erreichen sein, wenn man der Arbeit (der Geschäftsidee) nachgeht, welche die eigenen schon vorhandenen Talente benötigt.

So können Sie zum Beispiel eine Franchisekette für Bäckereibetriebe aufmachen, wenn Sie sich für das Backen interessieren.  Oder Sie werden Sportlehrer (Personal-Coach), wenn Sie gerne sportlich aktiv sind. Oder wie Ken Pavés es gezeigt hat, werden Sie Starfrisör und verdienen damit Ihre Millionen, wenn Sie gerne Haare schneiden und stylen.

Es ist demnach absolut egal, was Ihre Talente und Fähigkeiten sind, finden Sie diese heraus und nutzen genau diese um eine eigene Geschäftsidee zu entwickeln.

 

Ich bin aber ein Allrounder – kein Spezialist

Was ist aber wenn Sie mehrere Talente haben, oder Sie in vielen Dingen gut sind und sich nicht spezialisieren wollen? Das ist ein berechtigter Einwand, denn nicht jeder kann schon mit 14 Jahren sagen, welcher Berufsweg eingeschlagen werden soll.

In diesem Fall müssen Sie sich überlegen, wie Sie Ihre einzelnen Fähigkeiten kombinieren und alles unter einen Hut bringen. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Milliardär Richard Branson. Er besitzt über 200 Firmen. Es ist also nicht immer nötig Spezialist zu sein, um ein Vermögen zu verdienen. Aber man sollte sich schon bewusst machen, worin die eigenen Stärken liegen. Denn diese sind der Schlüssel zu großem Reichtum.

Bei der Suche nach einer passenden Geschäftsidee oder bei der Suche nach einer Möglichkeit ein großes Einkommen zu erschaffen, sollten Sie also aufhören "da draußen" zu suchen! Suchen Sie in sich selbst. In Ihnen selbst steckt alles, was Sie für Ihren Erfolg benötigen. Schauen Sie nur genau hin. Und sobald Sie auch nur einen Keim des Erfolgs in sich spüren, lassen Sie diesen reifen, denn erst mit der Zeit werden Sie merken, ob Sie richtig lagen.

Wenn dieser Keim der Richtige war, werden Sie Erfolg haben und sobald Sie loslassen können – vom Wunsch Millionär zu werden – dann werden Sie ein Vermögen verdienen.

 

Wie werde ich Internetmillionär?

Internetmillionär Brian TracyHaben Sie sich schon mal RICHTIG damit auseinandergesetzt, was Sie für Fähigkeiten entwickeln müssen, um Internetmillionär zu werden? Wissen Sie, welche innere Einstellung Sie übernehmen müssen, um Millionär durch das Internet zu werden? Nein! Dann rücken Sie ein Stück näher….. Denn jetzt werden Sie die Denkmuster der Millionäre kennenlernen um wahren Reichtum zu erschaffen…

 

Viele, welche sich über die mentalen Fähigkeiten um Millionär zu werden auseinander gesetzt haben, haben schon mal etwas vom teuersten Coach und Seminarredner Brian Tracy (Bild rechts) gehört. Er hat über 45 Bücher geschrieben (darunter zahlreiche Bestseller), zusätzlich über 300 Audio- und Videoseminare. Man kann diesen Mann also sehr wohl zu den erfolgreichsten Rednern unserer Zeit zählen.

Mit 36 Jahren stand er noch nicht so fest auf seinen Beinen und war noch kein Millionär! Zu diesem Zeitpunkt wurde er gebeten ein Seminar über Millionäre zu veranstalten. Er sollte herausfinden, wie Selfmade-Millionäre es zu Ihrem Erfolg gebracht haben und was die wichtigsten Eigenschaften zu finanziellem Erfolg sind. Dabei hat er 2 wichtige Grundvoraussetzungen um Millionär zu werden entdeckt!

 

2 Grundvoraussetzungen um Internet-Millionär zu werden…

Zu diesem Zeitpunkt hat sich Brian Tracy zu keiner Zeit mit Millionären oder erfolgreichen Personen beschäftigt. Nicht schlimm….! Er hat die Herausforderung angenommen und sich auf die Suche gemacht um herauszufinden, was Millionäre reicht macht!

 

1. Voraussetzung: Ehrgeiz

Brian Tracy hat herausgefunden, dass jeder Selfmade-Millionär (keine Millionäre, welche durch ein Erbe zu Ihrem Reichtum gekommen sind) einen extrem starken Ehrgeiz entwickelt haben. In Ihnen brennte ein Feuer! Sie waren entschlossen, egal was kommt, ihr Ziel zu erreichen. Und dabei hinzufallen, aber auch wieder aufzustehen. "Niemals aufgeben" heißt hier die Devise.

 

2. Vorraussetzung: Hart und lange arbeiten

Der zweite Punkt wird den meisten nicht gefallen, da dies nicht bereit sind den Preis für den (finanziellen) Erfolg zu bezahlen der da ist: Hart und lange zu arbeiten. Millionäre sind bereit 5-10 Jahre sehr hart für Ihre Ziele "Millionär zu werden" zu arbeiten. Hier sollte man natürlich wissen, dass ein angehender Millionär zu anfangs noch nicht wissen kann, ob er Millionär wird oder nicht, die Wahrscheinlichkeit, dass er es wird steigt aber mit der Anzahl der Arbeitsstunden.

 

Tipps um schnell Internetmillionär zu werden

Diese Tipps sind für Internetmarketer genauso gedacht, wie für Menschen, welche es durch  anderen Bereiche zur finanziellen Freiheit schaffen wollen. Egal ob Sie Internetmillionär werden wollen, oder durch ein eigenes Geschäft oder eine außergewöhnliche Geschäftsidee ihren Wohlstand erreichen wollen. Die Gesetze sind immer gleich und können/werden sich auch in der Zukunft nicht ändern.

Um jetzt noch schneller Einkommensmillionär zu werden hat uns Brian Tracy noch drei Tipps mit auf den Weg gegeben, welche sind:

1. wenig Fernsehen schauen

2. konstant lernen

3. Unternehmer werden

Kaum zu glauben, aber wahr! Laut der aktuellsten Fernsehkonsumstudie sitzen die deutsche durchschnittlich fast 4 Stunden am Tag vor dem Fernseher. Brian Tracy hat zudem durch eine Studie herausgefunden, dass umso mehr ein Mensch verdient, umso weniger Zeit hat diese Person um Fernsehen zu schauen. Lieber verbringen diese ihre Zeit mit der Familie, dem Entspannen oder bei der Arbeit.

Auch das lernen und weiterbilden ist von enormer Wichtigkeit. Denn nur mit neuem Wissen kann man auf bevorstehende Situationen neu reagieren. Denn wer mit den alten Glaubensmustern weiterlebt, wird auch das Gleiche wie bisher ernten.

Brian Tracy mehrfacher Millionär und Internetmillionär – dadurch, dass seine Geschäfte sich natürlich auch ins Internet verlagert haben – hat zudem noch herausgefunden, dass über 80 Prozent der Millionäre Unternehmer sind. Diese Tatsache liegt auch auf der Hand, da fast nur dadurch die Möglichkeit besteht seinen Lebenstraum/sein Lebenssinn zu leben.

Sind wir doch mal ehrlich… Man kann doch nur wirklich sich frei entfalten, wenn man das tut, was den eigenen Talenten entspricht und darin Experte wird. Zudem kann man auch nur hart und lange an etwas arbeiten, was einem sehr, sehr viel Spaß macht und einem ein Glücksgefühl beschert.

Und schon schließt sich der Kreis… Sie MÜSSEN also, wenn Sie Internetmillionär werden wollen, sich mit dem beschäftigen, was Ihnen Spaß macht und worin Sie eine Lebenserfüllung sehen. Sonst werden Sie nicht die Motivation aufbringen können um hart zu arbeiten und das zudem noch über mehrere Jahre – dies vielleicht sogar noch 7 Tage die Woche.

ABER: Vergessen Sie dabei nicht, dass es verschiedene Lebensbereiche gibt! Diese wären: Gesundheit, Lebenssinn/Beruf, Familie, Finanzen, Persönlichkeitswachstum. Achten Sie also darauf, dass Sie jedem Lebensbereich genügend Aufmerksamkeit schenken. Denn stellen wir uns einmal vor, Sie sind Internetmillionär und habe dafür aber einen Burnout! Dann haben Sie nichts von Ihrem hart verdienten Geld.

Achten Sie also bei Ihrem Ziel Internetmillionär zu werden darauf, dass Sie in allen Lebensbereichen LEBEN und in jedem Bereich vorwärtskommen. Dann werden Sie mit etwas Glück nicht nur Millionär, sonder auch mit einem guten Gewissen einschlafen können.

WordPress Theme für Mitgliederseiten und Downloadprodukte

Wer im Marketing der digitalen Güter unterwegs ist, wird eventuell ein Downloadprodukt oder einen Mitgliederbereich haben und dafür einen Theme brauchen um sein Produkt bzw. seine Dienstleitung anbieten zu können. Ich habe mich auf die Suche gemacht und dabei ein Membership Theme für WordPress gefunden.

 

Digitale Güter wie eBooks, Mitgliederseiten, PDF-Ratgeber, Videokurse und passwortgeschützte Downloadseiten brauchen immer einen Zugriffsort. Der Kunde muss also nach seiner Bezahlung des Produktes oder des Zugangs auf ein Mitglieder Template weitergeleitet werden. Auf dieser Mitgliederseite kann der frisch gewonnene Kunde dann sein Produkt herunterladen oder falls es ein Mitgliederbereich ist, seine bezahlten Inhalte anschauen.

Ein Webmaster braucht für diesen Zweck eine Downloadseite, auf welcher er sein Produkt hinterlegen kann. Dies sollte wenn möglich nur über ein Passwort abrufbar sein und nicht für Suchmaschinen gecrawlt (indexiert) werden können

Für diese Zwecke kann ein Webmaster ein Membership Plugin (von WordPress) oder ein Membership Theme in seinem Webautritt installieren.

Mit wenigen Ausnahmen erhält man diese kostenpflichtig. Einige Anbieter bieten sogar die Möglichkeit über ein monatliches Abo an.

Ich habe ein kostenloses Template für eine Mitgliederseite mit dem WordPress CMS gefunden. Dieses kann farblich verändert werden und bietet noch zahlreiche weitere Features.

 

Member-Theme mit WordPress

Membership Theme für WordPress Design (kostenlos)

 

Das freie WordPress Download Design kann man hier herunterladen:

Member Theme WordPress - Download!

 

Unter den folgenden Links kann man eine Demoversion des WordPress-Theme anschauen:

Demo 1 Membership Theme

Demo 2 Membership Theme

 

Bei der Installation des Designs sollten einige Punkte beachtet werden. Da aber unter dem Download für das Membership Theme eine genaue Anleitung mit Bildern (auf Englisch) enthalten ist, stellt die Installation des WordPress Designs keine großen Probleme dar.

In der Anleitung ist zudem ein Angebot enthalten, welches auf eine kostenpflichtige Version hinweist. In dieser Version ist keine Werbung enthalten.

Sobald das WordPress Template für den Downloadbereich installiert wurde, ist es wichtig sich um den Passwortschutz zu kümmern. Wer also einen kostenpflichtigen Teil zur Verfügung stellen will, sollte das Template schützen.

 

Passwortschutz für Mitgliederseiten

Damit Sie sich vorstellen können, wie ein .htaccess Passwortschutz genau aussieht sind hier zwei unterschiedliche Abbildungen dargestellt:

Zugangsschuzt für Mitgliederbereich

Passwortschutz für Membership Member Seiten

Die leichteste aber schlechteste Lösung wäre es diesen mit einer htaccess-Zugriffskontrolle zu versehen. Wer sich damit beschäftigen will, muss sich aber etwas tiefer ins coden und html’len einlesen.

Für den Laien, ist weiterhin ein Template für Mitgliederseiten zu empfehlen (kostenpflichtig). Hier muss man sich natürlich fragen, ab welchem Preis sich die Sache rechnet. Wer also eine Mitgliedersoftware bzw. ein WordPress Design für 100 Dollar kauft, sollte entsprechende Mitgliedsbeiträge verlangen, um nicht auf den Kosten sitzen zu bleiben.

Schließlich wollen wir mit einer Downloadseite ein Produkt oder einen Mitgliederzugang verkaufen.

TIPP: Wer das ganze erst einmal aufgesetzt hat, kann innerhalb des Downloadbereiches Werbung für andere (eigene) Produkte machen und so seinen Umsatz vervielfachen. Nutzen Sie diese Möglichkeit um dem gewonnenen Kunden (ohne aufdringlich zu sein) einen Mehrwert zu bieten. Dies machen Sie natürlich am besten, wenn Sie ein Produkt in Ihrem Membership Bereich anbieten, welches zu Ihrem angebotenen Produkt passt.