Okt 18

Der Beste Bestellen-Button für Ihre Website

Wer eine Verkaufsseite oder einen Webshop hat, wird dafür bestimmt einen Bestellen-Button gestalten wollen, ober dafür Vorlagen nutzen. Um die größten Verkaufserfolge damit zu erzielen, wurden sehr viele Splittests durchgeführt um heraus zu finden, welcher Bestellbutton am besten konvertiert.

 

Wer seine Verkäufe und seine Umsätze über das Internet erwirtschaftet hat verschiedene Stellschrauben, um seine Erlöse zu erhöhen. Man hat die Möglichkeit Bezahltwerbung zu schalten (wie Facebook-Werbung oder Google-AdWords), an Besuchertausch-Programmen teil zu nehmen, Social-Media Werbekampagnen zu erstellen, SEO zu betreiben etc. – im Grunde gekommen viele Wege um seine Besucherzahl zu steigern.

 

 

Wichtig ist hier aber nicht nur auf die Masse der Besucher zu achten, sondern auch auf die Auswahl (Targetierung) der Webseitenbesucher.

Sobald ein Besucher Ihre Webseite/Shop/Verkaufsseite betritt, soll dieser eine Aktion durchführen. Das Ziel ist es den Interessenten zu einem Kunden zu machen. Wenn wir also den Interessenten auf unser Webprojekt gelotst haben, soll dieser sich entweder in unseren E-Mail Verteiler eintragen (Newsletter), auf eine Werbeanzeige klicken oder ein Produkt kaufen. NUR DANN haben wir mit dem Webprojekt unser Ziel erreicht und können vom Besucher partizipieren.

 

 

Um dieses Ziel zu erreichen, sind uns als Internetmarketer verschiedene Tools nützlich um herauszufinden, welche Aktivitäten für uns von Nutzen sind, und was beim Kunden schlecht ankommt. So können wir zum Beispiel ein Splittest-Tools (Google Webmaster Tool) verwenden um einzelne Veränderungen auszutesten.

Ein nützliches Tool, welches ich gefunden habe, um Bestellen-Buttons oder "In den Warenkorb"-Buttons zu erstellen, zeige ich Ihnen hier in diesem Artikel. Davor will ich mit Ihnen aber noch den wohl effektivsten und besten Order-Button (der Welt) vorstellen. Diese Zusammenfassung von verschiedenen Elementen hat durch hunderte… gar tausende Splittests gezeigt, dass dieser einen Besucher einer Verkaufsseite am ehesten zu einem Kunden macht!

 

Der Beste Bestellen-Button der Welt:

Dieser Button ist im amerikanischen Markt der best-konvertierende Bestellbutton, welcher für eine Webseite eingesetzt werden kann. Nutzen Sie diesen Button als Vorlage um diesen auf ihr eigenes Webprojekt umzuwandeln und in Ihre Verkaufsseite zu integrieren.

 

Tool zur Erstellung des Bestellen-Button

Um Ihre Zeit zu sparen und um einen anpassbaren Bestellen-Button zu erstellen, haben Sie die Möglichkeit den Bestellen-Button-Generator zu nutzen. Dieser wurde von Marc Hess aus dem amerikanischen Markt zur Verfügung gestellt und kann auf deutsche Werbezwecke umgestellt werden.

 

Hier geht es zum Bestell-Button-Generator: freegraphiccreator.com

Damit Sie einen kleinen Vorgeschmack bekommen, wie so ein Bestellen-Button aussehen kann, haben ich Ihnen ein paar Vorlagen erstellt. Mit dem Tool können Sie den Text komplett abändern, damit der Text in deutscher Sprache dargestellt wird. Das Design ist an den wichtigsten Dingen anpasspar und muss nach der Integration in den eigenen Shop etc. natürlich getestet werden.

 

Bestellen-Button Design-Vorlagen:

(Bilder anklicken zum vergrößern und abspeichern)

Bestellen Button Vorlage 1 Bestellen Button Vorlage 2 Bestellen Button Vorlage 3
Bestellen Button Vorlage 4 Bestellen Button Vorlage 5 Bestellen Button Vorlage 6

 

Um Ihnen auch ein Beispiel für eine deutsche Verkaufsseite zu liefern, habe ich mit dem Bestellen-Button Tool eine Vorlage erstellt. Innerhalb von wenigen Minuten können Sie komplett alle Details nach Ihrem Geschmack anpassen und direkt danach herunterladen. So könnte also zum Beispiel ein Bestellbutton für ein deutschsprachiges Angebot aussehen:

Das Designtool ist trotz englischer Sprache sehr einfach zu bedienen. Sobald Sie eine Änderung im Menü unterhalb des Generators vornehmen, zeigt sich im oberen Teil der Online-Tool-Software sofort Ihre Einstellung und Ihre Desingveränderungen. Im unteren Teil des Generators finden Sie also verschiedene Features, welche Sie mit nur einem Mausklick aktivieren oder abwählen können.

Durch die zahlreichen Features, welche man in den Button mit einbauen kann, ist eine vielfältige Gestaltung der Warenkorb-Buttons möglich.

 

Marc Hess bietet unter anderem folgende Optionen an, um sich einen individuellen Button zu erstellen:

  • Verschiedene Hintergrund-Templates (Notizblock, Blau, Grün, classisch)
  • An- und Abwählen von Testpassagen
  • Einbindung von PayPal-Symbol oder Zahlungsanbieter-Symbolen
  • Durchstreichen von Zahlungsanbieter-Symbolen um ein Gratis-Angebot darzustellen
  • Verschiedene Bestellen-Button Font-Schrifttypen (Styles)
  • Freie Farbgestaltung des Bestellen-Buttons (mit Umrandung)
  • Abspeichern des eigenen Buttons als JPEG-Grafikdatei

 

Sie haben durch die breite Palette an Einstellungen beste Vorraussetzungen, um einen Button genau nach Ihren Wünschen zu erstellen. Da zahlreiche Tests bewiesen haben, dass diese Kreation vom Button für eine Bestellung die beste Darstellung ist, verwenden Sie dieses Tool um designen Sie sich Ihren eigenen "In den Warenkorb"-Button innerhalb weniger Sekunden.

2 Kommentare

  1. Danke für den super Tipp, hab mir gleich einen Button gebastelt!

  2. Für meine Verkaufsseiten, genau das RICHTIGE! Ich habe sehr lange nach einer Software gesucht, die mir Buttons erstellt. Da gibt es meistens nur so lächerliche "Button-Generatoren", die so hässliche 2D-Buttons erstellen.
    Diese Lösung, dass dieses Tool sogar ganze "Bestellen-Buttons" erstellt, ist einfach klasse! Und in deinem letzten Artikel (http://www.derwebmarketer.de/button-generator-eigenes-design-erstellen.html) wie man Buttons erstellen lassen kann, kam ich ja noch zu meinem sexy Button-Generator ;-)!
    Danke

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.