«

»

Nov 29

WordPress Theme für Mitgliederseiten und Downloadprodukte

Wer im Marketing der digitalen Güter unterwegs ist, wird eventuell ein Downloadprodukt oder einen Mitgliederbereich haben und dafür einen Theme brauchen um sein Produkt bzw. seine Dienstleitung anbieten zu können. Ich habe mich auf die Suche gemacht und dabei ein Membership Theme für WordPress gefunden.

 

Digitale Güter wie eBooks, Mitgliederseiten, PDF-Ratgeber, Videokurse und passwortgeschützte Downloadseiten brauchen immer einen Zugriffsort. Der Kunde muss also nach seiner Bezahlung des Produktes oder des Zugangs auf ein Mitglieder Template weitergeleitet werden. Auf dieser Mitgliederseite kann der frisch gewonnene Kunde dann sein Produkt herunterladen oder falls es ein Mitgliederbereich ist, seine bezahlten Inhalte anschauen.

Ein Webmaster braucht für diesen Zweck eine Downloadseite, auf welcher er sein Produkt hinterlegen kann. Dies sollte wenn möglich nur über ein Passwort abrufbar sein und nicht für Suchmaschinen gecrawlt (indexiert) werden können

Für diese Zwecke kann ein Webmaster ein Membership Plugin (von WordPress) oder ein Membership Theme in seinem Webautritt installieren.

Mit wenigen Ausnahmen erhält man diese kostenpflichtig. Einige Anbieter bieten sogar die Möglichkeit über ein monatliches Abo an.

Ich habe ein kostenloses Template für eine Mitgliederseite mit dem WordPress CMS gefunden. Dieses kann farblich verändert werden und bietet noch zahlreiche weitere Features.

 

Member-Theme mit WordPress

Membership Theme für WordPress Design (kostenlos)

 

Das freie WordPress Download Design kann man hier herunterladen:

Member Theme WordPress - Download!

 

Unter den folgenden Links kann man eine Demoversion des WordPress-Theme anschauen:

Demo 1 Membership Theme

Demo 2 Membership Theme

 

Bei der Installation des Designs sollten einige Punkte beachtet werden. Da aber unter dem Download für das Membership Theme eine genaue Anleitung mit Bildern (auf Englisch) enthalten ist, stellt die Installation des WordPress Designs keine großen Probleme dar.

In der Anleitung ist zudem ein Angebot enthalten, welches auf eine kostenpflichtige Version hinweist. In dieser Version ist keine Werbung enthalten.

Sobald das WordPress Template für den Downloadbereich installiert wurde, ist es wichtig sich um den Passwortschutz zu kümmern. Wer also einen kostenpflichtigen Teil zur Verfügung stellen will, sollte das Template schützen.

 

Passwortschutz für Mitgliederseiten

Damit Sie sich vorstellen können, wie ein .htaccess Passwortschutz genau aussieht sind hier zwei unterschiedliche Abbildungen dargestellt:

Zugangsschuzt für Mitgliederbereich

Passwortschutz für Membership Member Seiten

Die leichteste aber schlechteste Lösung wäre es diesen mit einer htaccess-Zugriffskontrolle zu versehen. Wer sich damit beschäftigen will, muss sich aber etwas tiefer ins coden und html’len einlesen.

Für den Laien, ist weiterhin ein Template für Mitgliederseiten zu empfehlen (kostenpflichtig). Hier muss man sich natürlich fragen, ab welchem Preis sich die Sache rechnet. Wer also eine Mitgliedersoftware bzw. ein WordPress Design für 100 Dollar kauft, sollte entsprechende Mitgliedsbeiträge verlangen, um nicht auf den Kosten sitzen zu bleiben.

Schließlich wollen wir mit einer Downloadseite ein Produkt oder einen Mitgliederzugang verkaufen.

TIPP: Wer das ganze erst einmal aufgesetzt hat, kann innerhalb des Downloadbereiches Werbung für andere (eigene) Produkte machen und so seinen Umsatz vervielfachen. Nutzen Sie diese Möglichkeit um dem gewonnenen Kunden (ohne aufdringlich zu sein) einen Mehrwert zu bieten. Dies machen Sie natürlich am besten, wenn Sie ein Produkt in Ihrem Membership Bereich anbieten, welches zu Ihrem angebotenen Produkt passt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>