«

Apr 22

6 Schritte von zuhause aus Geld verdienen!

Tausende Publikationen versprechen den Weg zu schnellem Reichtum, wachsendem Geldvermögen und Wohlstand ohne Ende. Eben so viele Veröffentlichungen warnen genau davor und den Scharlatanen die so etwas versprechen. Die Frage bleibt dann im Raum – Warum verdienen dann trotz aller Vorbehalte und den Warnenden zum Trotz Menschen von zuhause aus Geld und manche davon auch noch viel von diesen Moneten!?

 

6 Schritte um von zuhause aus Geld zu verdienen

Um etwas zu erreichen braucht man dazu eine entsprechende Einstellung. Hier geht es um Geldverdienen. Also brauchen sie eine Einstellung zu Geld. Sie wollen Geld vermehren und viel davon machen, verdienen oder wie sie es sonst nennen. Das nennt man dann Vermögen. Was ist also in ihren Augen das Vermögen? Jetzt haben Sie eine Einstellung zu Geld und Vermögen. Frage nun – haben sie schon welches oder wo kriegen sie welches her? Einstellung hin oder her. Etwas Wissen um Geld schadet nichts.

 

1) Die Einstellung zum Geld

Die Einstellung zum Geld. Was ist Geld für Sie persönlich. Ist es momentan ihr persönlicher Alptraum? Ist es ein Mittel zum Zweck sich über Wasser zu halten? Ist es für Sie ein Beruhigungsmittel mit dem es sich besser leben lässt oder freuen sie sich einfach nur darüber, das genügend davon da ist und es auch noch mehr wird. Wollen sie mit Geld jemanden was beweisen? Wollen sie sich Wünsche erfüllen, wollen sie anderen damit helfen? Halten Sie Geld etwa für etwas Schlechtes. Verdirbt es Charakter und Moral? Klären Sie ihre Einstellung zum Geld genau ab. Und eins ist sicher, nur wenn sie dem Geld etwas Positives abgewinnen können, werden sie auch erfolgreich bei Geldverdienen sein.

 

Frau zeigt wie man Geld von zuhause aus verdient!2) Geldvermögen

Die Menge des angehäuften Geldes kann man auch Geldvermögen nennen. Was ist für Sie Vermögen. Ab wann fühlen sie sich reich? Die Klarheit darüber ist wichtig für eine Zielfindung. Brauchen Sie nur 1000 Euro für einen neuen Fernseher oder 10000 für den Gebrauchtwagen, 100000 für eine Ferienwohnung oder darf es auch mehr sein? Falls ihnen klar ist, was für ein Betrag für sie Vermögen ist und das auch mit einer konkreten Befriedigung eines innigen Wunsches verbinden können, werden Sie auch eine Zielstellung erarbeiten können und den Weg suchen dieses Ziel zu erreichen.

 

3) Geld verdienen mit Hilfe des Internets

Woher nehmen, wenn nicht stehlen? Sie haben sich fürs Geld verdienen im Internet entschieden. Jetzt müssen sie den Weg finden, der für sie in Frage kommt. Es gibt tausende Angebote. Sehen sie sich am besten erst mal die Kritiken zu diesen Angeboten an. So können schon mal von Beginn an die schwärzesten der schwarzen Schafe aussortieren. Sie müssen ja nicht die gleichen Fehler machen, die andere vor ihnen schon "erfolgreich" getestet haben. Dann können sie sich zwischen Geld verdienen und Geld machen entscheiden. Geld machen bedeutet Geld anlegen um daraus Gewinn zu erzielen. Das setzt voraus – sie haben schon welches.

 

4) Notwendiges Wissen über das Geld

Wissen ist Macht. Schon gehört auch den Witz dazu? Sagen wir es mal so – Wissen kann nicht schaden um erfolgreich zu sein. Wissen das auch über das Geld verdienen hinaus geht ist nicht von Schaden. Denken Sie an das Finanzamt und die Gerichte, die auch auf die warten, die zu wenig wussten. Sie müssen auf alle Fälle wissen, womit können sie in welcher Zeit wieviel verdienen und was müssen sie dafür einsetzen. Können sie damit ihr Ziel erreichen? Ist es ein wichtiger Zwischenschritt um andere Wege zu gehen? Falls ihnen diese Grundvoraussetzungen bereits unbekannt sind, werden sie kaum zum  Erfolg kommen.  Wenn sie dann Geld machen wollen benötigen sie auch Grundkenntnisse von Börse und Kapitalmarkt und aktuelles Wissen über Wirtschaft und Länder.

 

5) Geldquellen

Geldquellen! Schön welche zu kennen. Der eine geht arbeiten, der andere sammelt Pfandflaschen der nächste verkauft seine Ideen und andere lassen ihr Geld für sich arbeiten. Zu welcher Gruppe gehören sie jetzt und zu welcher Gruppe möchten sie in Zukunft gehören. Unsere Zeit und deren technische Möglichkeiten hat etwas Gutes. Jeder hat die Chance zu letzteren Gruppe gehören zu können. Jeder der es will muss nur daran arbeiten. Aktiv werden. Ständig informiert sein. Auch die Regel Kleinvieh macht auch Mist nie verachten. Es kann auch ein gutes Geschäft sein an einem Artikel 3 Cent zu verdienen, wenn es nur genügend sind, die verkauft werden. Suchen Sie sich ihre Geldquellen. Sprich loten sie ihre ganz persönlichen Möglichkeiten und Stärken aus, die ihnen helfen Geld zu verdienen und zu vermehren. Hören sie in sich rein. Testen sie sich aus. Viele können viel mehr als ihnen ständig eingeredet wird.

 

6) Beginnen sie mit dem Geld verdienen!

Sie haben jetzt ihre Einstellung, Sie kennen Möglichkeiten und Wege. Sie wollen auch was tun. Wer kann sie daran jetzt hindern? Ich sage es ihnen. Sie! Nur Sie und noch mal Sie!!! Sie sind der einzige der Ihnen im Wege stehen kann. Werden sie aktiv und zwar sofort. Nichts ist schlimmer als zu zögern. Die vergeudete Lebenszeit oder Möglichkeit gibt ihnen keiner mehr zurück. Die Besserwisser und Warner werden ihnen später kein Geld geben und ihnen ihre Wünsche nicht erfüllen. Sie werden ihnen maximal sagen, das sie es immer schon gewusst haben, das nichts funktioniert. Erstellen sie sich ihr Konzept zu Erreichen des Ziels. Setzen sie sich Etappenziele. Finden sie den optimalen Weg dahin. Prüfen sie die Angebote und setzen sie um. Ohne Fleiß kein Preis gilt immer auch bei dem Geldverdienen im Internet. Wer mit nichts beginnt muss in der Regel auch hier erst einmal hart arbeiten um später einfacher dem Ziel entgegen gehen zu können. Vieles ist möglich aber nur, wenn sie aktiv sind. Tun sie es einfach. Beginnen sie HEUTE!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>